Über mich

Steffen Taubert

Dipl.-Psychologe

 

Mein Ziel ist, Menschen dabei zu unterstützen, mit herausfordernden Lebenssituationen umzugehen und eigene, tief verankerte Wünsche und Begabungen zu realisieren. Dafür nutze ich ein integratives Beratungskonzept, in das Elemente der systemischen Beratung, körperorientierten Psychotherapie und buddhistischen Philosophie einfließen.

 


Referenzen (Auswahl)

  • Ambulantes Rehabilitationszentrum im Ev. Krankenhaus Hubertus, Berlin (Psychologische Einzel- und Paarberatung, Krisenintervention, Vorträge, Seminare)
  • AOK Nordost (Präventionsangebote für Versicherte, Gesundheitsförderung im Rahmen des Landesprogramm „Gute gesunde Schule“)
  • Aquariana. Praxis- und Seminarzentrum, Berlin
  • Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Sozialpsychiatrischer Dienst
  • Bezirksamt Reinickendorf von Berlin, Abt. Jugend, Familie und Soziales und

    Bezirksamt Friedrichshain, Abt. Jugend, Familie und Soziales (Landesprogramm "Gute gesunde Schule")
  • Diakonie, Sozialstation Berlin-Kreuzberg
  • Deutsche Aidshilfe e.V., Berlin. (Referent für Beratung, Psychosoziales & Qualitätsentwicklung)
  • Gesundheitszentrum Prima Vita, Berlin-Zehlendorf
  • Höher Management GmbH, Bitterfeld
  • Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH, Berlin
  • Pluspunkt Berlin (Einzel- und Paarberatung, Workshops)
  • Klinik am See, Rüdersdorf b. Berlin (Einzel- und Paarberatung, Krisenintervention, Vorträge, Seminare)
  • Techniker Krankenkasse, Fachreferat Versorgungsmanagement und Gesundheitsmanagement. (Präventionsangebote für Versicherte, Schüler*innen und Studierende; Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung)
  • Team Gabi Jung. (Stressprävention für Lehrer*innen, Erzieher*innen und Leitungskräften; Konzeptentwicklung)
  • Village e.V., Berlin. (Meditation und Yoga)
  • Waldschlösschen-Akademie, Reinhausen b. Göttingen

Aus- und Weiterbildungen

  • Dipl.-Studium Psychologie
  • Integrative, körperorientierte Psychotherapie (540 Stunden/UE)
  • Hatha-Yoga nach Sivananda* (640 Stunden/UE)
  • Systemische Beratung
  • Motivierende Gesprächsführung
  • Sexualberatung (DGfS-zertifiziert)
  • Weiterbildungen in Autogenem Training, Progressiver Muskelentspannung, "Gelassen und Sicher im Stress" * sowie buddhistischer Meditationstechniken (Vipassana; Insight-Meditation)
  • Zulassung in heilkundlicher Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz

*Diese Weiterqualifizierungen berechtigen zur Durchführung von erstattungsfähigen "Krankenkassenkursen", gemäß § 20 SGB V. Nähere Informationen dazu auf Nachfrage.